Urheberrecht in der Lehre

Rahmenbedingungen und Tipps für die praktische Arbeit

Auch im eLearning ist das Urheberrecht zu beachten. Wir informieren über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und geben Tipps für die praktische Arbeit.

Bild: Mathias Klang, CC BY 2.0

UrhWissG

Freie Inhalte / OER

Für die Erstellung von eLearning-Inhalten ist es grundsätzlich empfehlenswert, freie, unter Creative Commons lizensierte Werke (Open Educational Resources oder OER), einzubinden.

Informationen und Beratung zu OER gibt auch das eScouts-Team "OER/MOOCs": https://www.rubel.rub.de/escouts/oer-moocs.