Studiport

Durchstarten im Studium mit kostenfreien Online-Angeboten

baranq/Adobe Stock

Seit dem 03. November 2016 unterstützt der Studiport als gemeinsame Initiative der Universitäten und Fachhochschulen des Landes NRW Studierende bei ihrem Start an der Hochschule mit kostenfreien Test- und Lernmaterialien.

Online-Self-Assessments

Mit den Selbsteinschätzungstests kann zum einen das Vorwissen in Mathematik sowie Sprach- und Textverständnis überprüft werden, das zum Studienstart vorausgesetzt wird. Zum anderen ermöglicht der Test moveo, sich gezielt Gedanken über die Studiensituation zu machen.

Online-Kurse

Passgenau zu den Themen der Wissenstests gibt es zwei Mathematik-Kurse sowie ein Kursangebot zu Sprach- und Textverständnis, mit denen studienrelevante Kenntnisse erworben werden können.

Zudem ermöglicht das Lernspiel Bugtopia einen spielerischen Zugang zu Lerninhalten.

Unterstützungsangebote für Studierende

Zu den beiden Mathematik-Kursen wird ein Mathe-Helpdesk angeboten, das täglich per Chat, E-Mail und Telefon kontaktiert werden kann. Eine telefonische Sprachberatung hilft bei sprachlichen Unsicherheiten weiter.

Über interaktive Karten können die Schreib- und Studienberatungen an den Hochschulen in NRW gefunden werden. 

Angebote für Lehrende und Beratende

Durch einen vierteljährlich erscheinenden Newsletter und Publikationen erhält man einen tieferen Einblick in die Studiport-Angebote sowie Anregungen, wie sie in Lehre und Beratung verwendet werden können.

Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Werbemittel, mit denen auf den Studiport aufmerksam gemacht werden kann.

Saskia Prepens
  1. +49 234 32 21881
  1. TZR, Ebene 0 Süd, 010
Frank Wistuba
  1. +49 234 32 25652
  1. TZR, Ebene 0 Süd, 011