Einladung zum 3. Net[t]working-Treffen

Nettworking_Logo_Visitenkarten.jpgFür den 23. Oktober ab 14:45 (Softopening) bzw. 15 Uhr (offizieller Beginn) laden wir alle interessierte Lehrenden der RUB zu unserem dritten Net[t]working-Treffen ein. Dieses Mal dreht sich alles um Lehr-/bzw. Lernvideos. In einem kurzen Input-Teil werden forschungsbasierte Prinzipien vorgestellt, die bei der Videoproduktion bzw. -gestaltung berücksichtigt werden sollten, um Studierende bestmöglich in ihrem Lernprozess zu unterstützen. Danach können Sie ganz praktisch an unterschiedlichen Stationen einige Tools und Möglichkeiten zur Videoproduktion und -gestaltung austesten, sei es ein Dreh vor dem Greenscreen, ein Screencast-Video oder ein Video im Comic-Style. Zudem erfahren Sie, wo und wie Sie geeignete, von anderen ExpertInnen in Ihrem Fachbereich veröffentlichte Videos ausfindig machen und für Ihre Lehre nutzbar machen können.

In lockerer Atmosphäre bei Kaffee, Keksen und Fingerfood haben Sie darüber hinaus im Sinne des Net[t]working-Gedankens natürlich auch genügend Zeit für den gegenseitigen Austausch von Tipps, Tricks und Erfahrungen rund um eLearning unterstützte Lehre.

Die organisatorischen Details nochmal auf einem Blick:

Was?

Net[t]working-Treffen zum Thema Videoproduktion und -gestaltung

Wann?

Montag, den 23. Oktober 2017

Softopening: 14:45Uhr, Beginn: 15:00Uhr

Wo?

NA 6/66 – NA6/68

Wie?

in netter Atmosphäre smiley

Melden Sie sich gerne – wenn nicht bereits geschehen – unverbindlich unter escouts+ic@rub.de an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unserem Net[t]working-Treffen und verbleiben bis dahin

mit netten Grüßen

Ihr eScouts-Team IC

Meike Goeseke & Lena Liefke