Was ist…Adobe Captivate?

Dazu können Sie auch bereits vorhandene PowerPoint-Präsentationen nutzen. Ob Sie als Lehrende nun eine Präsentation vertonen, Testfragen einfügen oder „Lern-Interaktionen“ (wie Zeitleisten oder Glossare) oder auch kleine Lernspiele wie Wort-Suchspiele oder „Hangman“ einbauen, vielleicht sogar ein komplettes „WBT“ (Web Based Training) erstellen möchten – mit Captivate lässt sich dies einfach realisieren, da es sich nahezu intuitiv bedienen lässt.

Komplexes einfach und schnell erklärt mithilfe von Tutorials

Captivate eignet sich auch für Software-Tutorials. Wer z.B. die Bedienung eines Programms erläutern möchte, muss nur die Bedienschritte am Computer ausführen: Captivate zeichnet nicht nur das Monitorbild, sondern auch die Mausbewegungen und Tastatureingaben auf. Diese können nach der Aufzeichnung noch nachbearbeitet und durch weitere Erläuterungen ergänzt werden. Außerdem lässt sich das Tutorial interaktiv gestalten, sodass die Nutzer selbst Mausklicks nachvollziehen oder Text eingeben müssen, um das Tutorial fortsetzen zu können.

Materialien für alle mobilen Endgeräte

Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, in einem Arbeitsschritt Materialien für die unterschiedlichsten Endgeräte erzeugen zu können; sei es ein Desktop-PC, ein Laptop mit kleinerem Bildschirm, ein Tablet oder ein Smartphone. Vorteilhaft dabei ist, dass Sie bei der Erstellung der diversen Elemente über keine gesonderten Programmierkenntnisse verfügen müssen.

Sie möchten Adobe Captivate testen?

Daneben bietet die Firma Adobe eine 30-tägige Testversion an, die Sie kostenlos auf Ihrem eigenen Rechner nutzen können. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass diese Testversion nicht für die Erstellung von länger nutzbaren Inhalten geeignet ist, da diese Inhalte ca. einen Monat nach Ablauf der Testversion ebenfalls nicht mehr funktionsfähig sind. Sie können sich mit der Adobe-Testversion aber einen sehr guten ersten Überblick über den Funktionsumfang des Programms verschaffen. Wer das Programm auch längerfristig einsetzen möchte, kann die Software als Einzelplatzlizenz über den Software-Shop der Ruhr-Universität beziehen.

Hier geht es zum Software-Shop

Sabine Römer

+49 234 32 25992

  1. NA 6/68