Save the Date: Zweites Net[t]working-Treffen am 27.6. geplant!

Am Dienstag, den 27.06.2017 veranstaltet das eScouts-Team Inverted Classroom das zweite Net[t]working-Treffen: Dieses Mal möchte das Team gemeinsam mit Ihnen, den Lehrenden der RUB, Gestaltungsmöglichkeiten von Präsenzsitzungen im Rahmen von digital unterstützten Lehr-Lernkonzepten - wie beispielsweise dem Inverted Classroom-Modell (ICM) - besprechen, diskutieren und z. T. auch ganz praktisch anwenden. Natürlich steht auch bei diesem Treffen - ganz im Sinne des Net[t]working-Gedankens - im Vordergrund, sich mit anderen Interessierten über Erfahrungen, Einschätzungen und Ideen bezüglich der Umsetzung von ICM-ähnlichen Lehr-Lernkonzepten auszutauschen.

Haben Sie Interesse an einer Teilnahme an unserem zweiten Net[t]working-Treffen? Dann notieren Sie sich am besten direkt den Termin am Dienstag, den 27. Juni 2017 um 15 Uhr (Raum NABF 03/290)!

Falls Sie aufgrund von Lehrveranstaltungen o.ä. erst später dazu stoßen können, ist das natürlich kein Problem. Wir freuen uns in jedem Fall über Ihre Teilnahme!

Nähere Details zum Ablauf des Net[t]working-Treffens erhalten Sie direkt bei Lena Liefke und Meike Goeseke vom eScouts-Team ICM.

Gerne können Sie sich unverbindliche per Mail unter escouts+ic@rub.de anmelden.

Für diejenigen, die beim ersten Net[t]working-Treffen nicht dabei sein konnten, empfiehlt sich ein Blick auf unseren (sich allerdings noch im Aufbau befindenden) Blog: www.net-t-working-icm.de. Hier finden Sie neben Infos zur Idee hinter dem Net[t]working-Konzept auch eine Dokumentation des ersten Treffens.