Interaktive Inhalte in Moodle mit H5P gestalten und integrieren

Digitale Lehre kann in Moodle nun noch interaktiver gestaltet werden. Dank des neuen Plugins H5P, welches seit Herbst 2016 in Moodle verfügbar ist, können Sie Ihren Studierenden Lehrinhalte in einem interaktiven Format und in einem neuen Design zur Verfügung stellen. Derzeit bietet H5P mehr als 20 verschiedene Lernformate wie z.B. Lehrvideos, interaktive Präsentationen, Karteikarten und unterschiedlichste Wissensabfragen an, die schnell und unkompliziert in Moodle erstellt und genutzt werden können. Durch die Interaktivität, die in allen H5P-Lernformaten geboten wird, werden Studierende zum Mitmachen angeregt.

Wir vom RUBeL-Team helfen Ihnen gerne bei der Bedienung von H5P und unterstützen Sie bei der Umsetzung verschiedener Lehreinheiten. Des Weiteren bieten wir für alle Interessierten regelmäßig H5P-Kurzeinführungen an, für die Sie sich unter https://www.rubel.rub.de/kurzeinfuehrungen anmelden können.

Die ersten beiden Einführungen finden am 23. März und am 25. April statt.

Hier geht es zum Blogartikel: https://www.rubel.rub.de/artikel/interaktive-inhalte-moodle-mit-h5p-gestalten-und-integrieren