Einladung zum Net[t]working-Treffen (Thema: Microlearning)

Liebe eLearning-Interessierte, liebe Net[t]workende,

auch mit neuer Teambesetzung wird unser bewährtes Veranstaltungsformat Net[t]working weiter fortgesetzt.

Am 15.05.2019 ab 15:00 Uhr ist es endlich wieder soweit: Dieses Mal möchten Ihnen die eScouts „Microlearning“ Neuerungen auf dem Gebiet der „Microlearning-Tools“ vorstellen.

Möchten Sie Ihren Studierenden die Möglichkeit geben, Lernstoff durch regelmäßige Wiederholungen effektiv ins Langzeitgedächtnis zu bringen? Sollen Inhalte ansprechend und interaktiv vermittelt werden? Microlearning bietet eine Ergänzung zur regulären Lehrveranstaltung und kann Studierende motivieren, sich langfristig und effizient mit dem Gelernten auseinanderzusetzen.

Wenn Sie mehr zum didaktischen Potenzial und zur technischen Umsetzung von „Microlearning“ erfahren möchten, sind Sie bei unserem nächsten Net[t]working-Treffen genau richtig! Wie immer wird es auch Raum für den Austausch von Erfahrungen, Ideen und Fragen rund um das digital unterstützte Lehren und Lernen bei Kaffee, Tee und Muffins geben.

Wann? Am Mittwoch, den 15.05.2019 ab 15:00 Uhr (Soft-Opening; 15:15 Uhr offizieller Beginn der Veranstaltung) bis ca. 17:00 Uhr (Sie können gerne jederzeit dazukommen oder eher gehen.)

Wo? Im Raum FNO 02/40 (zwischen SSC und HZO, https://www.rub.de/anreise/)

ML-Schema-Snake-18-03-19_0.png

Melden Sie sich dazu gerne unverbindlich per E-Mail unter escouts+ml@rub.de an! 

Wir freuen uns auf Sie!

Nette Grüße

Torben Böhnke und Ann Kristin Beckmann,

eScouts Microlearning (ML)