Öffentlicher Vortrag rund um das Thema Verwendung von Bildern und Fotos

BildrechteA6.jpgIn Präsentationen, Vorträgen, wissenschaftlichen Abhandlungen oder im Web verwenden wir alle regelmäßig Bilder und Fotos. Die Nutzung und oder Verbreitung von (fremden, aber auch eigenen) Bildern und Fotos ist allerdings zuweilen heikel. Gerade mit der zunehmenden Anzahl von Medien und den wachsenden Kommunikationskanälen, wird die Frage immer dringlicher, was eigentlich wo erlaubt ist und wann Zustimmung beim Teilen, bei der Weiterverwendung oder Verlinkung von Bildern und Fotos nötig ist.

Am 10. Mai 2017 findet dazu ein öffentlicher Vortrag mit anschließender Diskussion von dem Juristen Georg Wallraff statt. Von 16 bis 18 Uhr wird im UFO über die Themen „Bildrechte, Urhebernennung, Bilder-Portale und den Rechten abgebildeter Personen und Sachen“ gesprochen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, teilzunehmen! Eine Anmeldung wird unter norbert.schnabel@uv.rub.de erbeten.