Urheberrecht in der Lehre

Rahmenbedingungen und Tipps für die praktische Arbeit

Quelle: Matthias Klang, CC BY 2.0

Auch im eLearning ist das Urheberrecht zu beachten. Wir informieren über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und geben Tipps für die praktische Arbeit.

Bild: Mathias Klang, CC BY 2.0

UrhWissG

Freie Inhalte / OER

Für die Erstellung von eLearning-Inhalten ist es grundsätzlich empfehlenswert, freie, unter Creative Commons lizensierte Werke (Open Educational Resources oder OER), einzubinden.

Informationen und Beratung zu OER gibt auch das eScouts-Team "OER/MOOCs": https://www.rubel.rub.de/escouts/oer-moocs.