Was ist Inverted Classroom?

Was ist Inverted Classroom?

Inverted Classroom ist ein Lehrmodell, das auf der Idee basiert, die grundlegenden Aktivitäten einer klassischen Lehrveranstaltung umzudrehen. Nach traditionellen Lehrkonzepten erfolgt der inhaltliche Input in-class, d.h. durch die Lehrenden vor einer großen Gruppe von Studierenden, während weiterführende Aufgaben meist out-of-class, d.h.  zu Hause in Einzelarbeit bearbeitet werden.

Im Inverted Classroom werden diese Aktivitäten umgedreht: Die Lernenden eignen sich die grundlegenden Inhalte mithilfe von Online-Materialien in selbstständiger Arbeit zu Hause an und kommen anschließend in die Präsenzsitzung, in der sie das Online-Gelernte gemeinsam mit den Mitstudierenden und den Lehrenden reflektieren, vertiefen und einüben können. So erarbeiten sich die Studierenden selbstständig eine Basis und werden in der entscheidenden Vertiefungsphase durch Anregungen von den Lehrenden und den Austausch mit ihren Mitstudierenden unterstützt.