Die 5x5000-Gewinner/innen der 23. Runde stehen nun fest!

Unter dem Motto „Mit eLearning gezielt ins Schwarze treffen!“ haben wir, das eLearning-Team der RUB, bis zum 08. Februar 2019 innovative und lernförderliche eLearning-Konzepte gesucht.

Gewonnen haben bei dieser Wettbewerbsrunde:

 

Prof. Dr. Grit im Brahm (AG Schulforschung, Institut für Erziehungswissenschaft): „Escape Lecture“

Prof. Dr. Maike Luhmann und Dr. Till Kaiser  (Fakultät für Psychologie, Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre): „Statistik motiviert studieren – Blended Learning in der Vorlesung Testtheorie“

Dr.-Ing. Andreas Putzmann (Fakultät für Maschinenbau, Lehrstuhl für Produktentwicklung): „Deep interactive learning – Begründete Fehlersuche – ‚Fehlersuche mal anders!‘“

Jun.-Prof. Dr. Andreas Vogel (Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, HPC in Engineering): „CodeRunner für studentische Softwareentwicklung für Höchstleistungsrechner“

Prof. Dr. Silvia Schneider, Prof. Dr. Jürgen Margraf, Dr. Ruth von Brachel und Frau Verena Pflug  (Fakultät für Psychologie, Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie): „Diagnostik Skills Online Lernen in der Klinischen Psychologie“

 

Die Kurzbeschreibungen der Gewinnerprojekte finden Sie in Kürze auf unseren Seiten.

Wir bedanken uns bei allen, die den Wettbewerb mit einem eingereichten eLearning-Konzept bereichert haben, und beglückwünschen die Gewinnerinnen und Gewinner!