5x5000 – der eLearning-Wettbewerb

Der Ernst des Lebens ganz verspielt

Der eLearning-Wettbewerb 5x5000 unterstützt in jedem Semester fünf ausgewählte Projekte mit einer Fördersumme von 5000 Euro. Die Sieger werden von einer studentischen Jury gekürt und anschließend mit einer Kurzvorstellung des Projekts veröffentlicht.

Jetzt für die 19. Runde bewerben

Unter dem Motto ‚Der Ernst des Lebens ganz verspielt‘ suchen wir, das RubeL-Team, ab dem 15.11.2016 innovative eLearning Konzepte welche die Lehre einmal spielerisch gestalten.
Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie unten.
Wir freuen uns auf eine spannende Runde mit Ihnen.

5x5000 Gewinner

Die vergangene 18. Runde des 5x5000 Wettbewerbs stand unter dem Motto: Vergolde die Präsenz – mit eLearning. Informationen zu den Gewinnerprojekten der 18. Runde sowie der vorherigen Runden finden Sie unten.

Bei 5x5000 teilnehmen

Teilnehmen können
 
  • alle Lehrenden der RUB, die die Weiterentwicklung und Verbesserung der Lehre aktiv gestalten möchten.
  • alle Studierenden, die in Zusammenarbeit mit ihren Lehrenden innovative Konzepte umsetzen möchten.

Wettbewerbskriterien

Kein Wettbewerb ohne Regeln: Über die Vergabe der Preisgelder entscheidet unsere Jury. Wie Sie Ihren Antrag korrekt einreichen und was sie sonst noch beachten müssen. Erfahren Sie hier.

Ramona Stier

+49 234 32 29739

  1. NA 03/75
Sonja Queißer

+49 234 32 29739

  1. NA 03/75